1. Spieltag

Zum Start in die Saison 2019/2020 starteten unser beiden Seniorenmannschaften jeweils mit Heimspielen:

Unsere erste Mannschaft verlor zum Auftakt gegen den letzjährigen Meister FC Fleckenberg-Grafschaft zwar verdient, aber um zwei Tore zu hoch, mit 1:5. In der ersten Halbzeit konnte unser Team das Spiel noch offen gestalten und war ebenbürtig; erzielte nach den Gegentoren zum 0:1 (10. Min.) und 0:2 (27. Min) durch Josef König-Krölleke den Anschlusstreffer 1:2 (43. Min.). Nach dem Seitenwechsel spielte der Gast jedoch seine Erfahrung und Cleverness aus und schraubte das Ergebnis gegen unsere junge Mannschaft noch höher 1:3 (67. Min.), 1:4 (78. Min.) und 1:5 (83. Min.)

Es spielten: Patrick Franzes, Thomas Schwefer, Christoph Böhner, Jonas Bollermann, Christian Spork, Josef König-Krölleke, Jonas Pilgram, Lasse Nieswand, Marius Mertens, Sebastian Böhner, Julius Becker. Eingewechselt wurden: Maik Gärtig, Fynn Wagener und Paul König-Krölleke.

 

Unsere zweite Mannschaft unterlag dem TuS Velmede-Bestwig II kurz vor dem Ende mit 1:2 (89. Min). Nachdem der Gast früh in Führung gegangen war (2. Min.), erzielte Tobias Schröder mit dem Pausenpfiff den verdienten Ausgleich (45. Min). In der zweiten Halbzeit ließ der Gast einige Torchancen ungenutzt. Aufgrunddessen sah es lange nach einem Remis aus, womit unser Team zum Auftakt hätte zufrieden sein können. Aber dann fuhr der Gegner, nach einem missglückten Freistoss für uns, einen Konter, welcher zum Siegtreffer gegen eine entblösste Abwehr genutzt wurde.

Es spielten: Björn Mietzsch, Maxi Vitt, Lukas Pieper, Marius Schulte, Eugen Schaab, Tobias Schröder, Patrick Greitemann, Lars Brüggemann, Philipp Berels, Johann Köhler, Alex Osebold, Christian Stöber, David Mertens, Daniel Sirok und Johannes Kayser.