4. Spieltag

Unsere 1. Mannschaft errang beim TV Fredeburg 2 den ersehnten ersten Saisonsieg. Sicher mit 4:0 wurde die Auswärtshürde genommen. Das Team war über weite Strecken die bessere Mannschaft und siegte verdient durch drei Tore von Christian Spork (39. / 40. / 68. Min) und Marius Mertens (63. Min.)

Es spielten: Marvin Schmitz, Thomas Schwefer, Christoph Böhner, Jonas Bollermann, Christian Spork, Josef König-Krölleke, Fynn Wagener, Steffen Bause, Marius Mertens, Sebastian Böhner und Julius Becker. Eingewechselt wurden: Maik Gärtig, Carl Grosch, Jonas Pilgram sowie Paul König-Krölleke

Im Auswärtsspiel in Olpe gegen den FC Gartenstadt Meschede kam unsere 2. Mannschaft mit 0:7 unter die Räder. Vor allem die erste Halbzeit mit fünf Gegentoren (5. / 6. / 20. / 31. / 38. Min) war indiskutabel. In Hälfte zwei war wenigstens das Bemühen um Schadensbegrenzung zu erkennen. Der Gegner erzielte jedoch noch zwei weitere Treffer (50. / 71. Min). Somit bleibt das Team weiterhin ohne Punkt im Tabellenkeller.

Es spielten: Lukas Pieper, Alex Osebold, Thomas Krämer, Philipp Kersting, Philipp Sonntag, Marius Schulte, Ingo Keuser, Eugen Schaab, Lars Brüggemann, Johann Köhler, Philipp Berels, Lars Pawlowski, Raphael Pieper und Daniel Sirok.