12. Spieltag

Unsere zweite Mannschaft fuhr nach einer starken Leistung den fünften Sieg in Folge ein. Der Gast aus Gleidorf/Holthausen wurde mit einem 3:0 wieder auf die Heimreise geschickt. Nach ausgeglichener erster Halbzeit, steigerte sich unser Team und erzielte folgerichtig durch zwei Tore von Lars Brüggemann (55. + 68. Min) und Johann Köhler (86. Min.) den Sieg.

Es spielten: Lukas Pieper, Thomas Krämer, David Mertens, Alex Vitt, Raphael Pieper, Marius Schulte, Eugen Schaab, Konstantin Rumphorst, Lars Brüggemann, Philipp Berels, Torsten Bartsch, Christopher Lockmann, Daniel Sirok, Johann Köhler, Alex Osebold. Trainer: Alex Wagner

Im Spiel unser ersten Mannschaft sah es bei Dauerregen lange nach einem sicheren Heimsieg aus. Durch Tore von Fynn Wagener (37. Min.) und Jonas Pilgram (45. Min.) führte man zur Halbzeit mit 2:0. Im zweiten Abschnitt baute das Team konditionell immer mehr ab und der Gast kam durch zwei Treffer in der 76. Min und 84. Min. zum Ausgleich. Ein vom gegnerischen Torwart verschuldeter Elfmerter nach einer Tätlichkeit führte in der Nachspielzeit doch noch zum erhofften Heimsieg (94. Min.) Den Strafstoss verwandelte Christian Spork sicher zum 3:2

Es spielten: Marvin Schmitz, Jannik Bürger, Christoph Böhner, Maik Gärtig, Christian Spork, Fynn Wagener, Jonas Pilgram, Marius Mertens, Sebastian Böhner, Roland Wehnes, Julius Becker, Stephan Böhner, Carl Grosch. Trainer: Robert Pilgram