15. Spieltag

Im Auswärtsspiel beim FC Mezopotamya Meschede siegte unsere erste Mannschaft klar mit 6:2. Bereits zur Halbzeit führte das Team mit 4:0 durch Tore von Eric Pilgram (12. Min.), Steffen Bause (30. Min.), Roland Wehnes (35. Min.) und Fynn Wagener (40. Min.) In der zweiten Halbzeit kontrollierte unsere Mannschaft das Spiel und ließ noch zwei weitere Treffer durch Christian Spork (70. + 80.Min) folgen. Durch Unaufmerksamkeiten in der Abwehr kam der Gastgeber auch noch zu zwei Toren (48. + 74. Min). Bei konsequenterer Ausspielung der Konter hätte das Ergebnis auch noch höher geschraubt werden können.

Es spielten: Marvin Schmitz, Sebastian Böhner, Roland Wehnes, Marius Mertens, Thomas Schwefer, Christoph Böhner, Eric Pilgram, Maik Gärtig, Steffen Bause, Christian Spork, Fynn Wagener. Eingewechselt wurden: Lukas Pieper, Stephan Böhner, Carl Grosch, Julius Becker. Trainer: Robert Pilgram.

Unsere zweite Mannschaft kam im Heimspiel gegen die SG Bödefeld/Henne-Rartal III zum siebten(!) Sieg in Folge. Durch Philipp Kersting führte das Team schnell mit 2:0 (4. + 25. Min) Noch vor der Pause fiel der überraschende Anschlusstreffer (35. Min) der ansonsten harmlosen Gäste. Nach dem Seitenwechsel ließ unsere Mannschaft keinen Zweifel am Sieg aufkommen und schraubte durch einen Hattrick von Kaptain Eugen Schaab das Ergebnis auf 5:1. Weitere Torchancen bleiben ungenutzt; dennoch blieb am Ende ein überzeugender Sieg.

Es spielten: Lukas Pieper, Christopher Lockmann, Thomas Krämer, Paphael Pieper, Ingo Keuser, Philipp Kersting, Daniel Sirok, Eugen Schaab, Torsten Bartsch, Philipp Berels, Tobias Schröder, Andre Karbon, Martin Böhner, Kevin Blanke, Lars Pawlowski. Trainer: Alex Wagner