19. Spieltag

Unsere 2. Mannschaft startete furios in das neue Fussballjahr 2020. Im ersten M-spiel bezwang das Team gegen die zweite Vertretung des SC Kückelheim-Salwey nach frühem Rückstand und Anlaufschwierigkeiten am Ende deutlich mit 12:1. Der Gegner, welcher in dieser Spielzeit eine Neuner-Mannschaft stellt, trat auch nur mit neun Spielern im Kader an. Im Laufe des Spiels verletzte sich dann noch ein Akteur, sodass man mit einem Spieler weniger klar auf die Verlierertrasse geriet.

Die Tore erzielten : Hendrik Kemper (3), Lars Brüggemann (3), Philipp Berels (2), Eugen Schaab (2), Alex Vitt (1) und David Mertens (1)

Es spielten: Lukas Pieper, Stephan Böhner, Thomas Krämer, Hendrik Kemper, Philipp Kersting, Julius Becker, Eugen Schaab, Lars Brüggemann, Philipp Berels, Alex Vitt, Marius Schulte, Daniel Sirok, David Mertens. Trainer: Alex Wagner

 

Darauf folgte der nächste Heimsieg auf dem Rechenberg. Unsere 1. Mannschaft bezwang in einem zähen Spiel die zweite Mannschaft des TV Fredeburg mit 1:0. Das erlösenede Tor erzielte Thomas Schwefer per Kopf nach einer Standardsituation (57. Min). Beim schwachen Gegner war danach kein Aufbäumen zu erkennen bzw. möglich. Einige Konterchancen blieben durch unser Team ungenutzt. Jedoch war der Sieg trotzdem nicht in Gefahr.

Es spielten: Patrick Franzes, Christoph Böhner, Sebastian Böhner, Thomas Schwefer, Jonas Bollermann, Jonas Pilgram, Josef König-Krölleke, Paul König-Krölleke, Christian Spork, Steffen Bause, Fabian Schulte. Eingewechselt wurden: Marius Mertens, Tobias Schröder, Maik Gärtig. Trainer: Robert Pilgram.