20. Spieltag

Im ersten M-Spiel des Jahres 2020 verlor unsere erste Mannschaft beim Favoriten SSV Meschede mit knapp 2:3. Unsere Elf fand in der ersten Halbzeit nicht ins Spiel, lag schnell mit 0:1 zurück und kassierte kurz vor der Halbzeit noch zwei weitere Gegentore. Ein verteiltes Spiel sahen die Zuschauer nach dem Wechsel. Mit zunehmender Spieldauer deckte unser Team die konditionellen Schwächen des Gegners auf und verkürzte durch Christian Spork (70. Min.) und Jonas Pilgram (86. Min.) noch auf 2:3. Wenn das Spiel noch ein paar Minuten länger gedauert hätte, wäre unserer Mannschaft gegen einen taumelnden Gegner wahrscheinlich noch der Ausgleich gelungen.

Es spielten: Patrick Franzes, Christoph Böhner, Thomas Schwefer, Marius Mertens, Sebastian Böhner, Jonas Pilgram, Josef König-Krölleke, Christian Spork, Jonas Bollermann, Steffen Bause, Maik Gärtig. Eingewechselt wurden: Stephan Böhner, Fynn Wagener, Tobias Schröder. Trainer: Robert Pilgram