27. Spieltag

Unsere Mannschaft trat im Auswärtsspiel beim Tabellenzweiten Bödefeld/Henne-Rartal engagiert und mutig auf, unterlag aber am Ende mit 1:3. Lange konnte ein 0:0 gehalten werden, bis Leon Hermes für den Gastgeber in der 70.Min. zur Führung traf. Bis dahin hielt die Abwehr, um den starken Keeper Patrick Franzes, den zahlreichen Angriffen des Gastgebers stand. Eine eigene Führung war nach einigen wenigen Kontern durchaus möglich. Nach dem 2:0 (78. Min.) schien das Spiel entschieden, doch Tobias Schröder ließ unser Team nochmal auf einen Punktgewinn hoffen (2:1 - 87.Min). Jedoch erhöhte der Gastgeber bereits im Gegenzug, wieder durch Leon Hermes, auf 3:1.

Unterm Strich steht ein verdienter Sieg des Gastgebers, der spielerisch überlegen war und die besseren und zahlreicheren Chancen hatte.

Es spielten : Partick Franzes, Sebastian Böhner, Roland Wehnes, Marius Mertens, Thomas Schwefer, Maik Gärtig, Christian Spork, Christoph Böhner, Jonas Bollermann, Steffen Bause, Fynn Wagener. Eingewechselt wurden: Johann Bünner, Julius Becker, Tobias Schröder.